Platten oder Zahnspangen

Als Platten oder auch aktive Platten bezeichnet man herausnehmbare Spangen für unterschiedliche Indikationen. Mit diesen Platten oder Zahnspangen werden Zahnfehlstellungen oder auch Fehlstellungen von Zahngruppen behandelt. Sie bestehen im Wesentlichen aus einer Kunststoffbasis (Platte) und Draht und Schraubenelementen zur Ein- und Nachstellung. Die Zahnspangen können während der gesamten Wachstumsphase (Gebisswechselphase) eingesetzt werden. Sie haben gegenüber den festsitzenden Geräten (Brackets) den entscheidenden Vorteil einer einfacheren Zahnhygiene, da das Gerät getrennt von den Zähnen gereinigt werden kann.

Es gibt Platzhalter zum freihalten von Zahnlücken, Retentionsplatten, Dehnplatten, Vorschub- und Rückschubdoppelplatten, und weitere verschiedene Konstruktionsformen für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen.

Neuigkeiten